Wilhelm Huber GmbH

Wednesday, 12 December 2018
Scheitholzkessel
Home page Produkte > Scheitholzkessel > HDG Euro Permanent link to this page

HDG Euro
Export to PDF Email Print

HDG Euro

Kurzbeschreibung

Der HDG Euroein moderner Festbrennstoffkessel mit großem Volumen.

Einzigartig und innovativ
Sehr lange Nachlege-Intervalle und ein Wirkungsgrad von 90 % machen den HDG Euro effektiv, sparsam und bequem. Außerdem unterschreitet dieser Kessel alle europäischen Emissions-Grenzwerte und erfüllt alle Sicherheits-Vorschriften.

Service und Wartung
Die großen Aschenräume des HDG Euro verlängern die Wartungsintervalle erheblich. Die Wartungstüren sind dabei so angeordnet, dass eine geringstmögliche Aufstellfläche benötigt wird und sie immer gut zugänglich sind. Geliefert wird der Kessel mit bereits montierter Verkleidung und ist somit sofort anschlussfertig; der elektrische Anschluss bei der Montage erfolgt schnell und komfortabel durch steckerfertige Ausführung.

Ausgereifte Verbrennungstechnik
Die Rostfeuerung mit unterem seitlichen Abbrand ermöglicht eine große Brennstoffvielfalt. Die robuste und innovativ konstruierte Brennerdüse sorgt zusammen mit der Spezial-Wirbel-Brennkammer für optimale Nachverbrennung der Rauchgase. Nach Ende des Abbrands schließen die Luftklappen und das Gebläse schaltet abso kann der Kaminzug den Kessel nicht auskühlen; die verbleibende Holzkohle erleichtert das Wiederanzünden.

Brennstoff-Vielfalt ist seine Stärke
Der HDG Euro ist wegen seiner robusten und innovativen Kesseltechnik der ideale Heizkessel für eine große Brennstoffvielfalt. Geeignet für die Verbrennung von Stückholz bis Halbmeterscheite, Holzabfälle, Hack- schnitzel, Späne und Spänebriketts – in Privathaushalten, Land- und Forstwirtschaft und Gewerbe. Mit dem HDG Euro 50 kann sogar gestrichenes, lackiertes, beschichtetes oder verleimtes Holz (nach der 1. BImSchV) verheizt werden – ideal für holzbe- und -verarbeitende Betriebe.

Komfortabel in der Bedienung
Der geräumige, konische Füllschacht kann mit Stückholz und Schüttgut bequem von oben befüllt werden. Dabei ist der Füllschachtdeckel mittels pneumatischer Unterstützung sehr leicht zu öffnen. Durch die Systemverriegelung des Füllschachtdeckels ist zudem die Sicherheit beim Nachlegen stets gewährleistet. Bei richtiger An­lagendimensionierung reicht oftmals einmaliges Heizen am Tag.

HDG Euro (Schnitt)

Innovative Leistungs- und Verbrennungsregelung
Stellmotoren für Primär- und Sekundärluft verteilen die Verbrennungsluft im Kessel exakt dosiert zu den entsprechenden Verbrennungszonen. Die Primärluft sorgt dabei für gleichbleibende Leistung, die Sekundärluft für geringste Emissionen während des gesamten Abbrandes.

Automatische Anzündung auf Wunsch
Optional ist der HDG Euro auch mit der HDG Anzündautomatik verfügbar. Das macht das Heizen mit Holz noch komfortabler, da der Füllschachtinhalt bedarfsgerecht und selbständig gezündet wird.

Technische Daten

Heizkessel: Holzvergaserkessel mit unterem, seitlichen Abbrand, Typenprüfung nach DIN EN 303-5 und DIN 4751-2, zertifiziert nach EG-Druckgeräterichtlinie 97/23/EG. DIN-registriert Nr. 3R189/02GA. Druckgeprüfter, geschweißter Kesselkörper aus 5-10 mm geprüftem Kesselstahlblech, Kesselverkleidung aus Stahlblech, fertig montiert, pulverbeschichtet in grün, RAL 6011 bzw. gelb, RAL 1007 und Isolierung aus Mineralwolle 80 mm, Einbringmaße 1623 x 800 mm, Sicherheitswärmetauscher serienmäßig eingebaut.

Ver- und Entsorgungsanschlüsse: Rauchrohranschluß D 180 mm, Vor- und Rücklauf Muffe DN32 (1¼"), Füll-und Entleerung DN15 (½"), elektrische Anchlüsse steckerfertig. Reinigungsset, Aschekasten, Installations- und Bedienungsanleitung beiliegend. Konischer Füllraum mit 220 Liter Inhalt (Füllschachtbreite 560 mm), pneumatisch unterstützte Fülltür oben, Rost aus hoch hitzebeständigem Spezialguss, Flachbettvergaser mit seitlichem Abbrand und Spezialbrennkammerdüse für optimierten Ausbrand, mit hohem Wirkungsgrad. Zweistufiger, leistungsgeregelter Saugzugventilator (verringert den Strombedarf), zwei Luftregeleinheiten mit Stellantrieb für getrennte Primär- und Sekundärluftregelung, Lambda-Sonde und Rauchgastemperaturfühler steckerfertig vorverdrahtet. Reinigung der Nachschaltheiz- flächen von oben, Reinigungstüre für Flugasche seitlich und Asche vorne.

Empfohlene Pufferspeichergrößen: ab 2500 Liter.

Regelung: Die moderne Elektronik ermöglicht es, die Leistungsfähigkeit von Holzheizungen immer weiter zu verbessern. HDG nutzt diese Technologie. Mit den HDG Lambda-Control Regelungen werden ein sehr hoher Anlagenwirkungsgrad, ein sehr geringer Brennstoffverbrauch und sehr niedrige Emissionswerte erreicht. Die HDG Lambda-Control Regelungen verfügen über eine ausgeklügelte Verbrennungstechnik.

Die Regelungen HDG Lambda-Control 1 plus bzw. HDG Lambda-Control 2 plus basieren auf langjährigen HDG Erfahrungen in der Holzheiztechnik und bietet dem Kunden ein Höchstmaß an Qualität und Komfort. Die Regelungen repräsentieren den aktuellsten Stand der Feuerungs- und Heizungstechnik. Sie stehen für höchste Effizienz im Brennstoffverbrauch sowie im Nutzungsgrad und sorgen für beste Wirtschaftlichkeit bei geringsten Emissionen. Neben der Optimierung der Verbrennungs- und Emissionswerte mittels Lambda-Sonde mit automatischer Nachkalibrierung überzeugen die Regelungen auch durch die integrierte Ansteuerung eines 3-Wege-Mischers für die Rücklaufanhebung und eines weiteren 3-Wege-Mischers für die Pufferspeicher-Schnellaufheizung. Die integrierte Restwärmenutzung erfolgt über eine Differenztemperaturregelung zum Pufferspeicher. Durch das integrierte Schutzprogramm, das bei längeren Stillstandszeiten (z.B. im Sommer) automatisch anläuft, wird der Kessel belüftet, die Lambda-Sonde aufgeheizt und der Festlaufschutz für die Rücklaufanhebung durchgeführt. Es besteht zudem die Möglichkeit über einen potenzialfreien Kontakt das Nachlegesignal als Fernanzeige zu nutzen. Mit der optionalen Brennstoffberechnung sieht der Kunde den nutzbaren Energieinhalt der Pufferspeicher und erfährt, wann er wieder heizen muss. Die Regelungen sind optional mit dem Erweiterungsmodul für einen weiteren Heizkreis oder der HDG Multi-Control 2 plus erhältlich und können auch das Zusatzmodul für die HDG Anzündautomatik ansteuern.

Darüber hinaus beinhaltet speziell die HDG Lambda-Control 2 plus die Heizkreis- und Brauchwasserregelung. Ebenso ist eine Solarregelung und eine gleitende Pellet-/Öl-/Gasregelung möglich. Dazu ist eine Vielzahl von Hydraulikschemen verfügbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine digitale Wohnraumstation anzuschließen. So können jederzeit alle relevanten Temperaturwerte für den Heizkreis abgelesen werden.

Produktspezifische Dokumente & Downloads

 

 

Termine

<< Prev Dec 2018 Next >>
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Aktuell

Weitere News

Mitarbeiter gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Servicetechniker für ökologische Heizsysteme (m/w)

HIER gibts nähere Infos!