Wilhelm Huber GmbH

Monday, 10 December 2018
Home page Produkte > Pufferspeicher > Huber FreshFix Permanent link to this page

Huber FreshFix
Export to PDF Email Print

FreshFixKurzbeschreibung

Der Huber FreshFix ist ein System-Schichtspeicher, bei dem alle notwendigen Komponenten direkt am Speicher montiert werden können. Das spart Zeit bei der Installation des Systems und bietet eine sehr hohe Effizienz durch kurze Wege.

Hygienische Warmwasserbereitung – elektrisch oder hydraulisch
Die Brauchwasserbereitung wird beim Huber FreshFix in zwei Arten angeboten:

Der Typ 'H' (hydraulisch) bietet einen innen liegenden Wellrohr Einsatz zur direkten Brauchwassererwärmung im Speicher. Dies stellt bei Systemen mit niedrigen Betriebstemperaturen eine sinnvolle und kostengünstige Lösung dar.

Dagegen wird beim Typ 'E' (elektrisch) außen am Speicher eine kompakte Frischwasserstation montiert. Das bietet eine höhere Wartungsfreundlichkeit und einen größeren Warmwasserkomfort.

In beiden Fällen enthält der jeweilige Wärmetauscher nur eine sehr kleine Menge an Wasser, so dass stets frisches Brauchwasser bei Bedarf aufgeheizt wird. Die großen Wärmetauscherflächen garantieren dabei eine nahezu verzögerungsfreie Brauchwassererwärmung auf die gewünschte Temperatur.

FreshFix E (mit Anbauteilen)

Solarenergie optimal genutzt
Mit dem Huber FreshFix lässt sich die Sonnenenergie optimal nutzen. Durch die sehr gute 110 mm-Isolierung mit Polyesterfaserung und PS-Außenmantel sowie die Reduzierung des Systems auf nur einen Speicher werden Verluste im Keller minimiert. Zudem bleibt die Schichtung des Speichers wesentlich besser erhalten, wenn keine Nachladung eines Boilers erfolgen muss. So bevorratet der Speicher die Energie auch über mehrere Schlechtwettertage hinweg.

Der besondere Clou
Mit dem enthaltenen Anschlussset können die Huber-Heizkreisstationen sowie die Huber-Solarstationen und ggf. auch die Huber Frischwasserstation direkt am Huber FreshFix-Speicher montiert werden. Alle Anschlüsse sind dafür passend aus dem Speicher herausgeführt. Damit können Heizsysteme sehr einfach und platzsparend aufgebaut werden und machen auch optisch eine gute Figur.

Technische Daten

Schichtspeicher zur hygienischen Warmwasserbereitung mittels Durchlaufprinzip.

FreshFix H (mit Anbauteilen)

Pufferteil: Stahlblech ST37.2, außen grundiert mit sämtlichen Muffen 6/4" und 1/2", Betriebsdruck 3 bar, Betriebstemperatur 95°.

Brauchwasserteil Typ 'H': Großvolumiger 6,0 m² Trinkwasserdurchlauferwärmer aus Edelstahl, max. 6 bar.

Brauchwasserteil Typ 'E': Frischwasserstation, 30 l/min Zapfleistung, mit RESOL Frischwasserregelung, wirksamer Verkalkungsschutz durch schnelle Abkühlung des Plattenwärmetauschers durch Kaltwassereingang oben und durch die Zirkulationssteuerung, komplett vormontierte Einheit zur hygienischen Warmwasserbereitung im Durchfluss mit Umwälzpumpe, Spülhähnen, Plattenwärmetauscher und Absperrorganen, komplett anschlussfertig, mit Pumpe Wilo Yonos 15/7.0, inkl. Montageplatte und Anschlusssatz zur direkten Montage am Speicher.

Heizungsteil: PG-M Heizkreispumpengruppe DN 25 mit Wilo Yonos Para 25/6 RKA und Mischer kvs.6,3 inkl. Anbausatz zur direkten Montage am Speicher.

Isolierung: 110 mm Polyesterfaservlies-Isolierung mit silbernem Polystyrol-Außenmantel, 2-teilig.

Produktspezifische Dokumente & Downloads

 

 

Termine

<< Prev Dec 2018 Next >>
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Aktuell

Weitere News

Mitarbeiter gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Servicetechniker für ökologische Heizsysteme (m/w)

HIER gibts nähere Infos!